Angebote der SE

Angebote zur Glaubensvertiefung

Viele Menschen sind auf der Suche nach einem Sinn in ihrem Leben. Sie fragen nach dem Woher und Wohin. Sie wollen sich über ihre Fragen und Zweifel mit anderen Menschen austauschen, mit ihnen zusammen nach Antworten suchen, die ihnen helfen, Gottes Spuren in ihrem Leben zu entdecken.

Dafür gibt es unterschiedliche Zugänge. Für die einen ist es die Mitfeier des Gottesdienstes und die Feier der Sakramente. Für andere ist es die Stille und das persönliche Gebet. Wieder andere finden zu Gott in der Schöpfung oder in der Schönheit von Musik oder Kunst. Zentral für uns Christen ist die Beschäftigung mit der Heiligen Schrift. Dazu gibt es in unserer Seelsorgeeinheit gegenwärtig folgende Angebote, die sich mit verschiedenen Elementen Themen das Alltags und der Bibel annähern.

Alltäglich Glauben

Für sich allein zu glauben ist schwer, ja fast unmöglich. Glauben braucht Gemeinschaft. Wir wollen dem Glauben im täglichen Leben nachspüren und uns gegenseitig bestärken. Es gibt viele Möglichkeiten, etwa Bibel teilen, Meditation, über aktuelle Glaubensfragen sprechen, singen, Stille, kreative Wortgottesdienstformen. Ganz unterschiedliche Zugänge werden jeweils vorgestellt und ausprobiert.

Die Treffen finden in der Regel am 2. und 4. Montag eines Monats von 18.30 bis 19.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Paul (UG, Miniraum) statt. Wortgottesdienste sind in der Kirche St. Paul. Schauen Sie einfach in die Gottesdienstordnung oder fragen Sie nach bei:

Ursula Groß
07251 899 93