Flüchtlingshilfe St. Vinzenz

In der Gruppe "Flüchtlingshilfe St. Vinzenz" haben sich Menschen zusammengefunden, denen es wichtig ist, angesichts der aktuellen Situation ein Zeichen von Offenheit und christlicher Solidarität zu setzen. Unsere Arbeit lehnt sich an die der Flüchtlingshilfe Bruchsal e.V. an, die alle ehrenamtlichen Hilfen in Bruchsal koordiniert.
Kontakt
Team Fluechtlingshilfe

wer sind wir und was machen wir

Unser erstes Projekt ist das Café Paul, das seit Januar 2016 jeden Sonntag von 16 -18 Uhr im Pfarrsaal des Pfarrzentrums St. Paul stattgefunden hat. Ab Februar 2017 wird sich die Gruppe alle 14 Tage im Club- und Miniraum des Pfarrzentrum St. Paul treffen (siehe Termine). Vorbild für dieses Begegnungscafé ist das Café International, das immer montags im Pfarrzentrum St. Anton stattfindet.
Dort schaffen wir einen Ort und eine Zeit für Flüchtlinge und Deutsche, sich in ungezwungener Atmosphäre kennenzulernen, miteinander zu reden, zu spielen und an der Sprache zu arbeiten. Dieses Angebot wird von den Bewohnern der Gemeinschaftsunterkünfte in der Eisenbahnstraße und der Schnabel-Henningstraße gut angenommen. Jeden Sonntag finden sich zwischen 40 und 80 Gäste ein, darunter viele Kinder, und auch die Resonanz aus der Gemeinde ist gut, so dass wirklich Begegnung stattfinden kann. Einige Kontakte, die über das Café hinausgehen, konnten bereits geknüpft werden.

Weiterlesen

Nachbericht Café Paul vom 07.05.2017

Mit den deutschen Gästen fanden sich zunächst 11 Asylsuchende und drei Kinder im Café Paul ein. Zwei jugendliche Damen nahmen gleich Herrn Keller in Beschlag mit der Bitte, Aufgaben in Deutsch mit ihm zu besprechen und zu verbessern. Memory und Mensch ärgere dich nicht war bei den Kindern beliebt. Einige führten gute Gespräche, an zwei anderen Tischen war die Sprache Deutsch sehr gefragt.

Weiterlesen

Café Paul 23.04.2017

Zunächst trafen spärlich die Gäste ein doch gegen 16.30h war "Cafè Paul" mit 25 Erwachsenen und ca.10 Kindern ähnlich gut besucht wie an den vergangenen Sonntagen.

Weiterlesen

Café Paul 09.04.2017

Foto: S. Zimmermann
 
Wie immer wurden vier Doppeltische aufgestellt, sowie der lange Schachtisch und die Kuchentheke. Ca. 16 bis max. 20 Gäste und deren ca. sechs Kinder besuchten heute Café Paul. Rosile hatte einen Basteltisch aufgebaut; die Kinder nahmen sie gleich in Beschlag, wurden dort doch Osterhasen-Masken und Lämmchen gebastelt.

Weiterlesen

Termin Cafe Paul


Sommerfest am Freitag, 30.06.2017 ab 18 Uhr im Café Paul
weitere Informationen zum Sommerfest...
weiterlesen