Herzlich Willkommen bei der Seelsorgeeinheit & Pfarrei St. Vinzenz in Bruchsal

Abend der Versöhnung

Fotos: Simone Staron

Eine bunt und stimmungsvoll beleuchtete Kirche; viele brennende Kerzen, die eine warme, einladende Atmosphäre ausstrahlen. So wurden die knapp 50 Gläubigen empfangen, die zum Abend der Versöhnung in die Stadtkirche gekommen waren. Darauf abgestimmt war auch die Musik, die in bewährter Weise vom Oasenteam meditativ gestaltet wurde. In seiner Predigt ging Pfarrer Ritzler auf den bekannten Satz aus dem Johannes-Evangelium ein: „Die Wahrheit wird euch frei machen.“ Er legte dar, dass damit nicht zuletzt die Wahrheit der Barmherzigkeit Gottes gemeint ist, die von allem befreit, was unser Gewissen belastet. Besonders erfahrbar wird dies in der Beichte, wenn am Ende der Priester im Auftrag Jesu sprechen darf: „Deine Sünden sind dir vergeben.“ Diese befreiende Erfahrung will zugleich Mut machen für einen Neuanfang und helfen, den Blick nach vorne zu richten.

Dies konnten die Gottesdienstbesucher im Anschluss an den Gottesdienst selbst erleben durch das Beichtangebot, das Pater Dieudonné und Pfarrer Ritzler coronaconform im Beichtstuhl machten. In der Zwischenzeit wechselten sich Texte, Lieder und Gebete ab, die passend zum Thema des Abends vom Oasenteam ausgesucht wurden. Mit dem eucharistischen Segen endete um 21 Uhr dieser stärkende und im wahrsten Sinne des Wortes frei-machende Abend.
Benedikt Ritzler
Fotos: Simone Staron

Buch des Monats

buch liebe kirche teresa zukic

Teresa ZUKIC, Liebe Kirche. Brief an den lieben Gott und sein Bodenpersonal, Herder-Verlag 2020, 14,90 €, 160 Seiten

»Mein Herz ist übervoll von zornigen und liebevollen Gedanken für Dich, liebe Kirche.«
weiterlesen...

 siehe auch

Bücherei St. Paul

Gruß vom VINZI TEAM

"Kommt, wir zünden Kerzen an"
Produktion: www.minimusiker.de
Fotos: Annette Göring

Link des Monats

Sternsingeraktion 2021

Aktion in Zeiten von Corona


Nachdem ja nur jeweils knapp über 100 Personen an den Gottesdiensten in der Bruchsaler Hofkirche teilnehmen durften, können sich nun alle die Live-Mitschnitte der Musikstücke vom Karfreitag und Ostersonntag auf Youtube ansehen (und anhören): Karfreitag: Passionsmotetten a cappella mit einem Vokalquartett der Bruchsaler Hofkapelle Ostersonntag: Ostermotetten von Franz Xaver Brixi (1732-1771) sowie Osterlieder mit einem Corona-Ensemble der Bruchsaler Hofkapelle Am besten gleich den Kanal abonnieren: www.youtube.com/c/BezirkskantoratBruchsal
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.