Ökumenische Passionsandachten 2020 jeweils 19 Uhr

Am Montag, 6. April findet im Pfarrzentrum St. Paul eine Agapefeier mit dem Thema “Abschied und Vermächtnis“ als Einstimmung in die Karwoche statt.
Verschiedene Zugänge zum Thema werden angeboten: Bibeltext, Lieder, Gebete, spirituelle Impulse, eine Bildbetrachtung…. Als Zeichen der Gemeinschaft rundet ein gemeinsames Mahl bei Fladenbrot, Wein oder Traubensaft und den von den Teilnehmenden beigesteuerten Brotaufstrichen den Abend ab. Insgesamt wird die Veranstaltung ca. 2 Std. dauern und gegen 21 Uhr enden.Gestaltet wird die Feier von Gemeindereferentin Marieluise Gallinat-Schneider und einem ökumenischen Team.

Am Dienstag, 7.April setzt sich die Reihe mit einer Passionsandacht in der Paul-Gerhardt-Kirche zum Thema: „Erstarren und Zweifel“, die sich mit der Person der Maria beschäftigt, fort. Gestaltet wird der Abend von Pfr. Achim Schowalter und Team.

Am Mittwoch, den 8. April findet eine weitere Andacht in der Lutherkirche mit dem Titel „Schuld und Scham“ zur Person des Petrus statt. Gestaltet wird der Abend von Pfarrerin Susanne Knoch und Team.

Faschingsumtrunk St. Peter

Das Gemeindeteam St.Peter lädt am Freitag, 21.02. nach dem Gottesdienst, 18:30 Uhr zum Faschingsumtrunk ein.

Kurzfilmabend - Augenblicke

Das Katholische Dekanat und das Bildungswerk St. Vinzenz Bruchsal laden zum Kurzfilmabend im Cineplex ein.
Bei einem Glas Sekt/Saft können die Zuschauer nach der Vorführung mit anderen über die 11 Filme sprechen und diese bewerten.
WANN?  17.03.2020 um 19:30 Uhr  
Wo? Cineplex Bruchsal
Eintritt? 
6 €, inkl. 1 Glas Sekt/Saft Karten? Vorverkauf an der Kinokasse oder im Internet unter www.cineplex.de/bruchsal
dekanat bruchsal 4cWeitere Informationen:  www.kath-dekanat-bruchsal.de/augenblicke
Tel. : 
07251.7124822 icon bildungswerk se

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Augenblicke_2020-002.jpg)Augenblicke 2020[JPG]214 KB
Diese Datei herunterladen (Flyer Augenblicke 2020.pdf)Flyer Augenblicke[PDF]3147 KB

Weiterlesen

Konzert am 1. März in der Hofkirche

Foto: Annette Göring

Sonntag, 1. März 2020, 18 Uhr, Hofkirche Bruchsal
Ort: Hofkirche Bruchsal (Schlossraum 8, 76646 Bruchsal)
Chor- und Orchesterkonzert am Sonntag, 1. März 2020, 18 Uhr, in der Hofkirche Bruchsal zum 75. Jahrestag der Zerstörung Bruchsals unter der Leitung von Bezirkskantor Dominik Axtmann.

Weiterlesen

Chorprojekt 2019 der Bezirkskantorei Bruchsal

Chorprojekt 2019 der Bezirkskantorei Bruchsal - Einladung zum Mitsingen
Herzliche Einladung zum Mitsingen beim Chorprojekt 2019 der Kath. Bezirkskantorei Bruchsal!
Eingeladen sind alle (!) geübten Sänger/-innen und Chorleiter/-innen, die bei nicht mehr als einer bis max. zwei Proben fehlen, stimmliche Sicherheit und Ausdauer mitbringen und etwas eigene häusliche Vorbereitung leisten können.
Die Bezirkskantorei Bruchsal ist ein Projektchor, der sich jedes Mal aus der gesamten Region (Bruchsal/Bretten/Karlsruhe/Ettlingen/Pfalz/Heidelberg) neu zusammensetzt, und ohne Verpflichtung für Folgeprojekte. Deshalb möchte ich auch alle zum Mitsingen ermuntern, die bisher noch nicht in der Bezirkskantorei dabei waren. Geleitet wird sie vom kath. Bezirkskantor in Bruchsal - bis zum vergangenen Jahr von Leo Langer, seit Advent 2018 von mir.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Bezirkskantorei Projekt 2019 Haydn.pdf)Chorprojekt 2019[PDF]449 KB

Weiterlesen

Kammerchor-Projekt der kath. Bezirkskantorei

Foto: A. Göring

Zum ersten Kammerchor-Projekt der kath. Bezirkskantorei Bruchsal unter der Leitung von Bezirkskantor Dominik Axtmann sind noch geübte Sängerinnen und Sänger eingeladen. Geprobt werden adventliche (und stets stimmungsvolle) Motetten für Chor und Orgel aus Deutschland und England für das festliche Adventskonzert am
1. Adventssonntag, 2. Dezember 2018, um 18 Uhr in der Hofkirche Bruchsal.
Es gibt nur drei ausführliche Proben am
Samstag, 17. November,
Samstag, 24. November und
Samstag, 1. Dezember, jeweils in Bruchsal.
Foto: A. Göring
Weitere Informationen und Anmeldung bei emailButton

  • 1
  • 2

Buchtipp des Monats

gott ist bequemGott ist unbequem – Eine Herausforderung v. Ulrich L. Lehner

Der nette Opa? Der Kumpel Typ von nebenan? Der hilfreiche Onkel von nebenan? Ulrich Lehner nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise um herauszufinden, wer Gott wirklich ist. Dabei zeigt er, dass der christliche Gott keiner ist, den man in schlechten Zeiten um eine Therapiestunde bittet. Man spürt beim Lesen: Ja, dieser Gott ist unbequem – und deshalb begeistert und bewegt er. Ein spannendes, hochaktuelles Buch, das jeden dazu anregt, über seine Beziehung zu Gott nachzudenken und einen dazu bringt, sein Leben abwechslungsreicher zu gestalten.  weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Juni 2019

Bücherei St. Paul

 

Kids & unsere Jüngsten

 



weiterlesen...

Termin Cafe Paul

cafe international 300

weiterlesen

  

X

Rechts Klick!

Leider können Sie dieses Bild nicht speichern!