Wir sind für Sie da

Die Schwangerschafts- und Familienberatung des  Caritasverband Bruchsal e.V. ist für Ihre Fragen und Anliegen erreichbar. 
Telefonisch unter 07251/8008-0 

siehe Anhang...

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Infoblatt KSB .pdf)Wir sind für Sie da![PDF]78 KB

Chorproben ab sofort in Heimarbeit und online!

Da Präsenzproben momentan nicht möglich sind, proben die drei Kirchenchöre der Seelsorgeeinheit und der Dekanats-Pop-Chor in Heimarbeit und online (via Zoom). Dazu werden Noten und Übe-Dateien zum Selbststudium und für die Online-Chorproben zur Verfügung gestellt. Bei Interesse an einer Teilnahme bitte eine E-Mail: schicken.
Dominik Axtmann

Weitere HINWEISE

  • Gerne nehmen wir auch weitere Personen in unseren Email-Verteiler auf, über den aktuell anstelle einer Predigt und des Pfarrbriefs das „Wort zum Sonntag“ verschickt wird. Dazu reicht eine kurze Email mit der Bitte um Aufnahme in den Verteiler an: .
  • Informationen zu Gottesdienstübertragungen (auch zu einer kurzen nicht-öffentlichen Osterliturgie am Ostersonntag um 10 Uhr aus unserer Peterskirche) finden Sie auf unserer Homepage www.se-bruchsal.de 
  • Die Glocken der katholischen und evangelischen Kirchen unserer Stadt laden unverändert um 12 h und um 19 h ein zum Entzünden einer Kerze und zum persönlichen Gebet. Und sie erinnern an den Sonntagen um 10 Uhr an die nicht-öffentlichen Gebete und Gottesdienste ihrer Seelsorger.
  • Aktuell sind die Stadt- und die Hofkirche TÄGLICH von 9-17 Uhr geöffnet und laden ein zu Besinnung und Gebet.
  • Am GRÜNDONNERSTAG, KARFREITAG und am OSTERSONNTAG sind auch St. Anton, St. Josef, St. Paul und St. Peter von 13-17 Uhr zum persönlichen Gebet geöffnet. In ALLEN Kirchen brennt am Ostersonntag die Osterkerze, so dass Sie das Licht der Osternacht mit nach Hause nehmen können. In allen Kirchen können kleine Osterkerzen an den Opferkerzenständern erworben werden.
  • Unverändert sind durch den Corona-Virus besonders gefährdete Menschen (Risikogruppen) gebeten, Ihre Wohnung nicht zu verlassen und zum eigenen Schutz für ihre Einkäufe die Hilfe anderer zu nutzen. Dabei helfen gerne die „Einkaufshelfer“ des Malteser-Hilfsdienstes 
    (Tel. 07251 – 300 500), die Ministranten von St. Anton (Tel. 0176 – 8840 6279) sowie der Hofkirche und von St. Peter (Tel. 07251 – 931 820).

Frauenfrühstück der SE verschoben

Aufgrund der aktuellen Lage wird das am 26. April 2020 geplante „Frauenfrühstück für Leib und Seele“ auf den 26. September 2020 verschoben. Das Thema „Mutige Frauen beweg(t) en Kirche“ , Referentin, Ort und Uhrzeit sowie der Kostenbeitrag bleiben bestehen.
Anmeldungen sind möglich ab 4. bis 18 September 2020 unter Tel. 15 925 oder 14 960 für das Vorbereitungsteam Dorothea Stritt.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Scan_20200403 (3).jpg)Frauenfrühstück verschoben![PDF]575 KB

Wir begleiten Sie in der „Corona- Zeit“

Es ist eine schwierige Zeit für alle Menschen. Durch die notwendigen Ausgangsbeschränkungen und die Begrenzung der sozialen Kontakte ist das Leben enger und schwieriger geworden. Wenn Sie Konflikte in Ihrer Familie und Partnerschaft haben, alleine leben und einsam sind, unter Ängsten leiden, sprechen Sie mit uns. 
Tel: 07251- 931800
Notfalltelefon ist besetzt:       
Montag – Freitag:         10.00 – 12.00 und 14.00 – 16.00 Uhr

Psychologische Beratungsstelle für Ehe- Familien und Lebensfragen
www.eheberatung-bruchsal.de

Wir erledigen Ihren Einkauf - Südstadt Bruchsal!

Liebe Bewohner und Bewohnerinnen der Südstadt!
Wir erledigen Ihren Einkauf! Zählen Sie aufgrund Ihres Alters oder anderen Gründen zur Risikogruppe des Coronavirus? Dann übernehmen wir, die Ministranten von St. Anton, gerne ehrenamtlich Ihren Einkauf! (Für eventuell auftretende Schäden können wir keine Haftung übernehmen.)
Bitte melden Sie sich, falls Sie unsere Hilfe benötigen oder weitere Fragen haben:
* telefonisch unter: 0176 8840 6279 * oder per Mail an
Scheuen Sie sich bitte nicht, unser Angebot anzunehmen – wir helfen gerne!!!
Ihre Ministranten von St. Anton

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Corona_Einkaufshilfe.pdf)Corona Einkaufshilfe Südstadt[PDF]68 KB

Absage aller Chor-, Orchester- und Bandtermine bis einschl. 20. April 2020

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern, zum Schutz der Bevölkerung und Verfügungen der staatlichen Behörden und der Erzdiözese Freiburg folgend finden ab sofort und bis zunächst 20. April 2020 keine Chor-, Orchester- und Bandtermine unter meiner Leitung statt.
Alle Chorproben, Auftritte und Versammlungen unter meiner Leitung entfallen bis dahin.
Die Ostergottesdienste der Seelsorgeeinheit Bruchsal St. Vinzenz werden - sofern sie stattfinden können - musikalisch mit Orgelspiel gestaltet.

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Buchtipp des Monats

gott ist bequemGott ist unbequem – Eine Herausforderung v. Ulrich L. Lehner

Der nette Opa? Der Kumpel Typ von nebenan? Der hilfreiche Onkel von nebenan? Ulrich Lehner nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise um herauszufinden, wer Gott wirklich ist. Dabei zeigt er, dass der christliche Gott keiner ist, den man in schlechten Zeiten um eine Therapiestunde bittet. Man spürt beim Lesen: Ja, dieser Gott ist unbequem – und deshalb begeistert und bewegt er. Ein spannendes, hochaktuelles Buch, das jeden dazu anregt, über seine Beziehung zu Gott nachzudenken und einen dazu bringt, sein Leben abwechslungsreicher zu gestalten.  weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Juni 2019

Bücherei St. Paul

 

Kids & unsere Jüngsten

 



weiterlesen...

  

X

Rechts Klick!

Leider können Sie dieses Bild nicht speichern!