Katholische Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal - Guten Abend

  • Herzlich Willkommen bei der Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal
  • Veranstaltungen Bildungswerk Karlsruhe weiterlesen
  • VINZI-Abenteuergottesdienst am So, 10. März 2019, 10:30 Uhr in St. Paul weitere Informationen
  • Eröffnung der Ausstellung "Bis an die Grenzen der Erde" am So, 31. März 2019 um 9 Uhr in der Stadtkirche mehr Informationen & Termine
  • Gospelchor Lingenfeld & Band in Concert am Sa, 13. April 2019 um 19:30 Uhr in St. Paul weitere Informationen
  • Konzert "Klezmer & Orgel", 3. März um 17 Uhr in der Stadtkirche weitere Informationen

Augenblicke 2019

Quelle:  kfw, dbk etc
Die Kurzfilmreihe "Augenblicke" schickt die Zuschauer auf eine Achterbahn der Gefühle
Quelle: kfw, dbk etc.
Am Dienstag, 26. März 2019, gastiert die Kurzfilmreiche "Augenblicke" erstmals in Bruchsal. Das Katholische Dekanat und das Bildungswerk St. Vinzenz Bruchsal laden herzlich dazu ein, die "Augenblicke" zu besuchen. Im Anschluss an die Vorführung ist Gelegenheit, im Foyer des Cineplex mit anderen Zuschauern über die Filme ins Gespräch zu kommen.
Der Eintritt kostet 6 Euro. Darin enthalten ist ein Glas Sekt / Saft. Beginn ist um 19:30 Uhr.

„Unterhaltsam und besinnlich, liebenswürdig und gelegentlich ein bisschen böse: Kurzfilme dauern nur wenige Augenblicke. Und doch erzählen sie bewegende, manchmal erstaunliche Geschichten, stellen unbequeme Fragen, verblüffen unsere Wahrnehmung – und lenken unseren Blick auf existenzielle und soziale Themen.“ So hat Karsten Henning, Referent der Deutschen Bischofskonferenz für Medienkompetenz, einmal beschrieben, was den Reiz der Kurzfilmreihe "Augenblicke" ausmacht. Seit 1992 schickt die Deutsche Bischofskonferenz Jahr für Jahr rund zehn Filme auf Reise durch die deutschen Kinos. Sie werden von einer Fachjury eigens dafür ausgewählt, sind lebensbejahend und nehmen die Zuschauer für gut 1,5 Stunden mit auf eine Achterbahn der Gefühle.

Buchtipp des Monats

der Zopf„Der Zopf“ von der Französin Laetita Colombani

Der erste Roman von der Französin Laetita Colombani wurde gleich ein internationaler Erfolg mit Platzierungen in den Bestsellerlisten. 
Das stimmungsvoll gestaltete Buchcover in warmen Farben mit dem Zopf als Blickpunkt lädt sofort zum Lesen ein. Wie bei einem Zopf sind die drei Erzählstränge des Romans miteinander verwebt und fügen sich am Ende zusammen.
weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Juni 2018

Bücherei St. Paul

 

Familien in Not

Wir danken allen Spendern, die uns mit Sachspenden oder finanziell unterstützen.

weiterlesen...

Termin Cafe Paul


weiterlesen

  

X

Rechts Klick!

Leider können Sie dieses Bild nicht speichern!