Brusl leuchtet - Gebet, Gesang, Gespräch in der Stadtkirche

Fotos: A. Göring

Brusl leuchtet - Gebet, Gesang, Gespräch in der Stadtkirche

Zwischen 18 und 22 Uhr war die Tür der Stadtkirche zum "Open Space - mehr als Du siehst" im Rahmen des "Brusl leuchtet" geöffnet. 
Während des ganzen Abends strömten unzählige Besucher zu verschiedenen Zeiten in die farbig beleuchtete Kirche. Jung und Alt, Familien mit ihren Kindern - jeder war eingeladen, im Altarbereich "sein persönliches Teelicht" anzuzünden und dort abzustellen.

Es gab die Möglichkeit zu Gebet, Gesang und Gespräch. Viele lauschten der Lobpreismusik oder sangen mit. In der erholsamen Atmosphäre konnte man zur Ruhe zu kommen, beten oder für sich beten lassen. Persönliche Anliegen konnten an der Fürbitt Ecke oder an der Wand des Dankes / Wand der Klage "abgeben" werden.

Bildergalerie (Fotos: A. Göring) :

 

Buchtipp des Monats

spielmann„Der Spielmann“ von Oliver Pötzsch

Der historische Roman handelt von Johann Georg Faustus, der das Vorbild für Goethes legendären Faust war. Der Lebenslauf liest sich spannender und dramatischer als mancher Krimi. 

Hier im Kraichgau beginnt 1468 die Geschichte von den Kindertagen des Johann.
weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Juni 2018

Bücherei St. Paul

 

Kids & unsere Jüngsten

 



weiterlesen...

Tagesevangelium

Familien in Not

Wir danken allen Spendern, die uns mit Sachspenden oder finanziell unterstützen.

weiterlesen...

Termin Cafe Paul


weiterlesen