Katholische Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal - Guten Abend

  • vinzi0610
  • pilgerreise2020
  • Gottesdienste entfallen
  • Einkaufshilfe Südstadt
  • Herzlich Willkommen bei der Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal
  • PGR Wahl am 05. April 2020: Setz Dein Zeichen - Gib Deine Stimme ab! weitere Info und Online Wahl
  • Pilgerreise mit Dekan Lukas Glocker 12 Tage Israel & Palästina mit Wüste vom 19.10. -30.10.2020 weiterlesen
  • Alle Gottesdienste, Veranstaltungen u.a. werden bis auf weiteres eingestellt!
  • weitere Informationen weiterlesen

Gebet in schweren Zeiten 

Herr, unser Gott, in diesen schweren Zeiten empfehlen wir Dir besonders alle Erkrankten und bitten für sie um Heilung und Trost. Gib allen Ärzten und Pflegenden Kraft und Gelassenheit in dieser extremen Belastung. Lindere die Schmerzen der Leidenden, schenke inneren Frieden den Sterbenden und tröste alle, die um einen lieben Menschen trauern.

Wir bitten dich besonders für die Wissenschaftler und Forscher. Schenke ihnen Weisheit und Energie und hilf ihnen, die richtigen Lösungen zu finden. Erleuchte die Politiker und alle, die in den Gesundheitsämtern tätig sind, mit deinem Heiligen Geist. Gewähre ihnen Besonnenheit, erfülle sie mit Weitsicht und lass sie mutig die nötigen Entscheidungen fällen.

Guter Gott, wir beten in dieser Stunde auch für alle, die voller Ängste und Befürchtungen sind. Lass sie bei dir Halt und neue Hoffnung finden. Erfülle sie mit Frieden und Zuversicht, mit Gelassenheit und Vertrauen. 

Ewiger Gott, in deiner Weisheit kannst du alles zu einem guten Ende führen und uns vor schwerem Schaden bewahren. Wie du einst das Volk Israel durch die Wüste geleitet hast, so lass auch uns in dieser Herausforderung deine Nähe und Treue erfahren. Lass alle Bemühungen gelingen, die sich für die Bekämpfung dieser Epidemie einsetzen, auf dass bald wieder Normalität einkehre.

Lebendiger, menschenfreundlicher Gott. Mach uns dankbar für jeden neuen Tag, den wir erleben dürfen. Lass uns nie vergessen, dass das Leben ein kostbares Geschenk ist, das du uns anvertraut hast. Lass uns aber auch nicht vergessen, dass unser Leben endlich ist und wir einmal sterben werden. Lass uns begreifen, dass wir in deiner Hand geborgen sind, denn du bist Anfang und Ende, Ursprung und Ziel allen Lebens. Dafür danken wir dir, und auf dich bauen wir. So segne und bewahre uns durch Christus, unseren Bruder und Herrn. Amen.   
(Pfarrei St. Vinzenz, Bruchsal)

 

Buchtipp des Monats

gott ist bequemGott ist unbequem – Eine Herausforderung v. Ulrich L. Lehner

Der nette Opa? Der Kumpel Typ von nebenan? Der hilfreiche Onkel von nebenan? Ulrich Lehner nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise um herauszufinden, wer Gott wirklich ist. Dabei zeigt er, dass der christliche Gott keiner ist, den man in schlechten Zeiten um eine Therapiestunde bittet. Man spürt beim Lesen: Ja, dieser Gott ist unbequem – und deshalb begeistert und bewegt er. Ein spannendes, hochaktuelles Buch, das jeden dazu anregt, über seine Beziehung zu Gott nachzudenken und einen dazu bringt, sein Leben abwechslungsreicher zu gestalten.  weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Juni 2019

Bücherei St. Paul

 

  

X

Rechts Klick!

Leider können Sie dieses Bild nicht speichern!