Katholische Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal - Guten Abend

Pfingstsonntag mit dem Vokalsolistenquartett

DSC01469 1200In der Kraft des Geistes Gottes
Die Kraft des Geistes Gottes steht zum Pfingstsonntag in der Hofkirche in besonderer Verbundenheit mit den musikalischen Pfingstmotetten von Franz Xaver Brixi (1732-1771).  František Xaver Brixi stammte aus einer renommierten nordböhmischen Musikerfamilie und ist trotz seiner Beliebtheit zu Lebzeiten, heute weitgehend hierzulande in Vergessenheit geraten.

Das Vokalsolistenquartett, besetzt mit Geigen und Orgel, unter der Leitung von Bezirkskantor Dominik Axtmann, versetzte die Gottesdienstbesucher, in der festlich gestalteten Messe mit Pfarrer Dr. Benedikt Ritzler und Diakon Bernhard Wilhelm, mit den beeindruckenden musikalischen Klängen in eine besondere Gemeinschaft, die wir in den letzten Wochen wegen Einschränkungen der Pandemie vermisst haben.

So wie die Pfingsterlebnisse der Jünger, die in Jerusalem zu einem jüdischen Wochenfest zusammenkamen. Aus dem Nichts zog ein Sturm auf und Feuer kam herab.
Plötzlich konnten sie alle Sprachen sprechen und wurden von den Menschen verstanden. So fühlte man sich auch heute in der Hofkirche Bruchsal im Geiste miteinander verbunden.

Weiterlesen

VINZI-Padlet: Pfingsten

Liebe Vinzi-Familien ?
Was ist eigentlich Pfingsten?
Und was der Heilige Geist?
Warum feiert die Kirche an Pfingsten Geburtstag?
Antworten auf diese Fragen und tolle Ideen rund ums Thema Pfingsten findet ihr ab sofort auf unserem Vinzi-Padlet! https://padlet.com/claumi/vinzi Passwort: Vinzi-Bruchsal
Wir freuen uns auf euren Besuch ?
Ein frohes Pfingstfest und erholsame Feiertage wünscht
euer Vinzi-Orga-Team :-)

Dekan i.R. Walter Schmitt feiert 90. Geburtstag

DSC01338 web 1200 Ein Hoch dem Jubilar! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.

Dekan i.R. Walter Schmitt feiert seinen 90. Geburtstag zum Hochfest Christi Himmelfahrt. 
Dekan i.R. Schmitt, Pater Dieudonné und Diakon Bernhard Wilhelm gestalteten in einem sehr festlichen Rahmen am 13. Mai in St. Josef den Gottesdienst.
Während der Predigt, die von Dekan i.R. Schmitt gehalten wurde, spürte man, "Seelsorger sein, das ist seine Berufung".
Nachdem Diakon Bernhard Wilhelm den Brief mit den Glückwünschen von Erzbischof Stephan Burger vorgetragen hatte, überreichte er dem Jubilar zum Ende des Gottesdienstes im Namen des Seelsorgeteams ein Präsent.

Viele Gottesdienstbesucher gratulierten Dekan i.R. Walter Schmitt zu seinem besonderen Ehrentag und er war sichtlich angetan von den Glückwünschen der Gottesdienstbesucher.

Schauen Sie selbst...

Zur Biografie des Jubilars:

Walter Schmitt ist waschechter Bruchsaler. Er wuchs in einfachen Familienverhältnissen auf, ging in Bruchsal zur Schule, erlebte den Bombenangriff auf die Stadt und half eigenhändig bei der Trümmerbeseitigung mit. Die Erziehung im Elternhaus, der Dienst als Ministrant in der Hofkirche und die Jugendarbeit führten ihn zum geistlichen Beruf. Schmitt studierte in Freiburg und Luzern Theologie und Philosophie. 1958 wurde er zum Priester geweiht. Es folgten Kaplansjahre in der Pfarrei St. Bernhard Baden-Baden, bevor er 1963 als Anstaltspfarrer im Gefängnis in seine Heimatstadt Bruchsal zurückkehrte. Diese Aufgabe nahm er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1993 wahr. 

Weiterlesen

Buch des Monats

buch liebe kirche teresa zukic

Teresa ZUKIC, Liebe Kirche. Brief an den lieben Gott und sein Bodenpersonal, Herder-Verlag 2020, 14,90 €, 160 Seiten

»Mein Herz ist übervoll von zornigen und liebevollen Gedanken für Dich, liebe Kirche.«
weiterlesen...

 siehe auch

Bücherei St. Paul

Gruß vom VINZI TEAM

"Kommt, wir zünden Kerzen an"
Produktion: www.minimusiker.de
Fotos: Annette Göring

Link des Monats

Sternsingeraktion 2021

Aktion in Zeiten von Corona


Nachdem ja nur jeweils knapp über 100 Personen an den Gottesdiensten in der Bruchsaler Hofkirche teilnehmen durften, können sich nun alle die Live-Mitschnitte der Musikstücke vom Karfreitag und Ostersonntag auf Youtube ansehen (und anhören): Karfreitag: Passionsmotetten a cappella mit einem Vokalquartett der Bruchsaler Hofkapelle Ostersonntag: Ostermotetten von Franz Xaver Brixi (1732-1771) sowie Osterlieder mit einem Corona-Ensemble der Bruchsaler Hofkapelle Am besten gleich den Kanal abonnieren: www.youtube.com/c/BezirkskantoratBruchsal
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.