Katholische Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal

  • popchor0912

INTENSIVWOCHENENDE DER FIRMLINGE

Fotos: k. Werle, Gruppenfoto:Robin

Auf gutem Weg und be-GEIST-ert

So wie die blauen, roten und weißen Mosaiksteine, die an der Stirnseite der Kapelle ein strahlendes Fensterbild entstehen ließen, so setzten die vielfältigen Stationen rund ums das Thema „Heiliger Geist“ ein kompaktes Bild zusammen: Knapp vierzig Firmlinge der Seelsorgeeinheit St. Vinzenz hatten sich zu einem Intensivwochenende in den Schwarzwald aufgemacht und absolvierten an drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm. Bibelarbeit und Firmsymbole standen genauso auf dem Programm wie Gespräche über die Auswirkungen des Heiligen Geists im zwischenmenschlichen und gesellschaftlichen Bereich, Erarbeitung von Fürbitten, ein Fotoworkshop oder eine kleine Schreibwerkstatt. Kreativangebote, Musik und gruppendynamische Spiele waren locker zwischen die Einheiten eingestreut; danach, als Highlight, gingen die einzelnen Firmengruppe ins Gelände, um beim Geocaching ihr Wissen und ihre Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen.

Weiterlesen

Jubiläumsgottesdienst 40 Jahre DPSG Stamm Christophorus Bruchsal

Fotos: A. Göring

Vom 8.-9. September feierte die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg, genauer gesagt der Stamm Christophorus Bruchsal, in St. Paul sein großes Jubiläumswochenende.
Der Jubiläumsgottesdienst 40 Jahre DPSG Stamm Christophorus Bruchsal wurde am Sonntag, 09.09.2018 von Pfarrer Dr. Benedikt Ritzler und Pater Becker gestaltet. 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (bnn.jpg)BNN-Artikel[PDF]601 KB

Weiterlesen

Ministrantenaufnahme St. Peter vom 09.09.2018

Fotos: J. Dattke

Am 09.09.18 gestaltete Pfarrer Benedikt Ritzler die heilige Messe in St. Peter mit der Aufnahme von drei neuen Ministranten. Die drei Minis wurden herzlich in die Gemeinschaft der Ministranten aufgenommen und freuen sich sehr über ihr neues Amt und die neuen Aufgaben.

Weiterlesen

Rom-Wallfahrt der MINIS 2018

Trevi Brunnen

5. Tag (03.08.2018)
Nachdem die Koffer in den Bus beladen waren, besuchten unsere MINIS noch Maria Maggiore und Santa Prassende.
Anschließend waren sie noch in St. Peter zu den Ketten.
Der letzte Gottesdienst vor der Abfahrt fand gegen 21 Uhr statt. Wir wünschen allen eine gute und sichere Heimreise.

Weiterlesen

Pilgerwanderung mit Schülern des JKG zum Feldkirchle

Am 23. Juli haben 50 Schülerinnen und Schüler, 5 Mütter und ein Vater gemeinsam mit Herr Keßler eine kleine Pilgerwanderung auf dem Schmerzensweg Marias zum Feldkirchle in Bruchsal gemacht. Der Weg war eine Entdeckung für die Jugendlichen und eine Begegnung mit der Seelsorgeeinheit St. Vinzenz.

Weiterlesen

Kirchenchorausflug von St. Anton vom 14.07.2018

Fotos: P. Waßmer

Unser traditioneller Jahresausflug führte uns am 14. Juli 2018 nach Weikersheim, Creglingen und Bad Mergentheim. Bereits am frühen Samstagmorgen machte sich die Chorgemeinschaft gemeinsam mit immer willkommenen Gästen auf zur Ausflugsfahrt. Als erstes Ziel steuerten wir das Schloss Weikersheim an. Eine Führung durch das Schloss und anschließender Besichtigung des in allen Farben blühenden Schlossgartens mit der bekannten Zwergengalerie rundete das Programm in Weikersheim ab.

Weiterlesen

OPEN-AIR-GOTTESDIENST DER FIRMLINGE vom 13.07.2018

Foto: A. Göring

VON VERTRAUEN, TEAMGEIST UND VOM SPIEL DES LEBENS
Das Leben als Spielfeld, Gott als Schiedsrichter und Jesus als Trainer – mit dieser Symbolik parallel zur Fußballweltmeisterschaft fand Diakon Bernhard Wilhelm die passenden Worte bei dem Open-Air-Gottesdienst für die Bruchsaler Firmlinge. Ihr letztes Treffen vor den Sommerferien führte die Jugendlichen aber erst einmal buchstäblich in unwegsames Gelände. Die fünf Gruppen machten sich allein auf den Weg zum Heubühl, um sich an dem großen sandsteinernen Wegkreuz Fragen wie „Wem vertraue ich?“ oder „Warum vertraut man?“ zu stellen. Sie lasen eine Parabel, suchten Schlagwörter zum Thema Vertrauen und formulierten Fürbitten, bevor sich alle auf einem einladenden Gartengrundstück zusammenfanden.

Weiterlesen

Buchtipp des Monats

spielmann„Der Spielmann“ von Oliver Pötzsch

Der historische Roman handelt von Johann Georg Faustus, der das Vorbild für Goethes legendären Faust war. Der Lebenslauf liest sich spannender und dramatischer als mancher Krimi. 

Hier im Kraichgau beginnt 1468 die Geschichte von den Kindertagen des Johann.
weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Juni 2018

Bücherei St. Paul

 

Tagesevangelium

Familien in Not

Wir danken allen Spendern, die uns mit Sachspenden oder finanziell unterstützen.

weiterlesen...

Termin Cafe Paul


weiterlesen