Neuer Dekanats-Pop-Chor

Nach den Sommerferien ist im kath. Dekanat Bruchsal der neue Dekanats-Pop-Chor gestartet! Der neue, moderne Chor singt Lieder aus den Bereichen Neues Geistliches Lied, Modern Gospel, Praise & Worship (Lobpreis), Taizé... bei speziellen kirchlichen Events im kath. Dekanat Bruchsal.

Es hat sich bereits eine gute Gruppe gefunden, es werden aber noch weitere Jugendliche, junge und jüngere Erwachsene (m/w) aus dem gesamten Dekanat Bruchsal gesucht.

Die Proben sind ab sofort während der Schulzeit dienstags um 19 Uhr im Vinzentiushaus Bruchsal (Josef-Kunz-Str. 4) unter der Leitung von Bezirkskantor Dominik Axtmann, der bereits viel Erfahrung mit "christlicher Popularmusik" hat und auch die neuesten Trends nach Bruchsal bringt.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich (Singen kann man lernen!); ein unverbindliches Hineinschnuppern ist ebenso möglich wie ein projektweises Mitsingen.

Der erste Auftritt ist dann beim Dekanats-Evensong am 9. Dezember in Bruchsal (mit Band).

Weitere Informationen und Voranmeldung direkt beim Chorleiter per E-Mail  oder telefonisch: 07251-9329547.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Dekanats-Pop-Chor.jpg)Dekanats-Pop-Chor[JPG]831 KB

Buchtipp des Monats

buchtip mai„Das Mädchen, das in der Metro las“ von Christine Féret-Fleury

Juliette fährt jeden Tag die gleiche Strecke mit der Pariser Metro zu ihrer Arbeit in einem Immobilienbüro. Ihre Arbeit langweilt sie, ihr Leben ist eintönig, Freunde und Freude hat sie nicht. Ihr ständiger Begleiter ist ein Buch, doch noch lieber beobachtet sie die Menschen, die mit ihr in der Metro sitzen und lesen. Juliette macht sich viele Gedanken über diese Mitfahrer und ihre Bücher.
weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Dezember 2018

Bücherei St. Paul

 

Kids & unsere Jüngsten

 



weiterlesen...

Termin Cafe Paul

cafe international 300

weiterlesen

  

X

Rechts Klick!

Leider können Sie dieses Bild nicht speichern!