Katholische Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal

  • Herzlich Willkommen bei der Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal

Ökumenischer Gottesdienst an Pfingstmontag

Fotos: Roland Sand

Am Pfingstmontag, 1. Juni 2020 fand der traditionelle ökumenische Pfingstgottesdienst in der Lutherkirche statt.

Im Vorfeld gab es viele Überlegungen und Bedenken wegen der Infektionsschutzbestimmungen und –auflagen. Ein Gottesdienst ohne Gesang ist immer gewöhnungsbedürftig.

Zum Auftakt gab es als Ausgleich vom Posaunenchor ein Turmblasen. Die Liedtexte wurden im Gottesdienst per Beamer eingeblendet und konnten, während die Orgel spielte, mitgelesen werden.

Achim Schowalter ging in seiner Predigt auf Pfingstlieder ein. Der Satz „Weck die tote Christenheit“ aus „Sonne der Gerechtigkeit“ und der Geist der Wahrheit beschäftigten ihn in seinen Pfingstgedanken.

Zum Glück hat der Platz in der Kirche ausgereicht. Ich denke, es war für viele ein freudiges Wiedersehen nach langer Zeit der Kontaktsperre und von daher ein wichtiger Beitrag zur Ökumene.

Marieluise Gallinat-Schneider

Fotos: Roland Sand

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Predigt Pfingstmontag 2020.pdf)Predigt Pfingstmontag 2020.pdf[Predigt von Achim Schowalter]108 KB

Buchtipp des Monats

gott ist bequemGott ist unbequem – Eine Herausforderung v. Ulrich L. Lehner

Der nette Opa? Der Kumpel Typ von nebenan? Der hilfreiche Onkel von nebenan? Ulrich Lehner nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise um herauszufinden, wer Gott wirklich ist. Dabei zeigt er, dass der christliche Gott keiner ist, den man in schlechten Zeiten um eine Therapiestunde bittet. Man spürt beim Lesen: Ja, dieser Gott ist unbequem – und deshalb begeistert und bewegt er. Ein spannendes, hochaktuelles Buch, das jeden dazu anregt, über seine Beziehung zu Gott nachzudenken und einen dazu bringt, sein Leben abwechslungsreicher zu gestalten.  weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Juni 2019

Bücherei St. Paul

 

  

X

Rechts Klick!

Leider können Sie dieses Bild nicht speichern!