Katholische Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal - Guten Abend

Ökumenischer Gottesdienst an Pfingstmontag 2021

Foto: Roland Sand

Schon seit einigen Jahren ist es gute Tradition den Geburtstag der Kirche auch in der Bruchsaler Kernstadt mit einem gemeinsamen Gottesdienst zu begehen. Dieses Mal fand er coronabedingt in St. Paul statt, da die Kirche die meisten Plätze hat, die erfreulicher Weise auch alle besetzt waren. Musikalisch begleitet von „Vox Dei“ gestalteten Pfarrer Benedikt Ritzler, Pfarrer Achim Schowalter, Diakonin Carmen Debatin und Gemeindereferentin Marieluise Gallinat-Schneider diese Feier. 

Im Mittelpunkt der Predigt von Benedikt Ritzler stand das Pfingstbild des Malerpfarrers Sieger Köder, auf dem neben den biblischen Bezügen zum Turmbau von Babel und der Apostelgeschichte auch ökumenische Anklänge zu finden sind, indem aus den Fenstern Personen wie Papst Johannes XXIII., Dietrich Bonhoeffer und Patriarch Athenágo herausschauen. Aber auch Personen, die sich für kirchliche Jugendarbeit und den Frieden engagieren, sind abgebildet. Das Haus, das er gezeichnet hat, steht für die Einheit der Christen und eine Zukunft, die wir verbunden im Glauben mitgestalten. Mit dem Gebet um den Heiligen Geist schloss die Predigt ab. Dieses Gebet gab es gemeinsam mit dem Bild als Mitgebsel am Ende des Gottesdienstes, da in den vergangenen Jahren auch Zeichenhandlungen Teil der Liturgie waren, die dieses Jahr aufgrund der Hygienevorschriften nicht möglich waren. Aber dennoch war es eine stimmungsvolle gemeinsame Feier von Luthergemeinde, Paul-Gerhardt und St. Vinzenz.

Fotos: Roland Sand

Buch des Monats

buch liebe kirche teresa zukic

Teresa ZUKIC, Liebe Kirche. Brief an den lieben Gott und sein Bodenpersonal, Herder-Verlag 2020, 14,90 €, 160 Seiten

»Mein Herz ist übervoll von zornigen und liebevollen Gedanken für Dich, liebe Kirche.«
weiterlesen...

 siehe auch

Bücherei St. Paul

Gruß vom VINZI TEAM

"Kommt, wir zünden Kerzen an"
Produktion: www.minimusiker.de
Fotos: Annette Göring

Link des Monats

Sternsingeraktion 2021

Aktion in Zeiten von Corona


Nachdem ja nur jeweils knapp über 100 Personen an den Gottesdiensten in der Bruchsaler Hofkirche teilnehmen durften, können sich nun alle die Live-Mitschnitte der Musikstücke vom Karfreitag und Ostersonntag auf Youtube ansehen (und anhören): Karfreitag: Passionsmotetten a cappella mit einem Vokalquartett der Bruchsaler Hofkapelle Ostersonntag: Ostermotetten von Franz Xaver Brixi (1732-1771) sowie Osterlieder mit einem Corona-Ensemble der Bruchsaler Hofkapelle Am besten gleich den Kanal abonnieren: www.youtube.com/c/BezirkskantoratBruchsal
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.