Katholische Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal

  • vinzi0610
  • vinzi0610
  • pilgerreise2020
  • Herzlich Willkommen bei der Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal
  • Veranstaltungen Bildungswerk Karlsruhe weiterlesen
  • Bald ist es wieder soweit! VINZI-Abenteuergottesdienst am So 09. Februar´20 weiterlesen
  • PGR Wahl am 22.03.20: Setz Dein Zeichen - Gib Deine Stimme ab! weiterlesen
  • Pilgerreise mit Dekan Lukas Glocker 12 Tage Israel & Palästina mit Wüste vom 19.10. -30.10.2020 weiterlesen

Vinzi-Weihnachtsspecial mit Kindersegnung in St. Paul

Fotos: Annette Göring

SEIN GRÖSSTES GESCHENK
Geschenke gehören einfach zu Weihnachten - und so wetten Anne und Viola beim Vinzigottesdienst, ob die Hirten dem Jesuskind eigentlich besondere Gaben mitgebracht haben. Flugs geht es mit dem winterlich verschneiten Baumhaus zurück durch die Zeit bis nach Bethlehem. Dort staunen die neugierigen Schwestern gemeinsam mit den Gottesdienstbesuchern, wie ein glanzvoller Engel erscheint und wie sich die Hirten DSC 1889webergriffen auf den Weg zur Krippe machen - im Gepäck ein wärmendes Fell, Brennholz und sogar einen Schinken für Maria und Josef. 

Einblick VINZI-Chor mit dem Lied: Halleluja, Jesus ist da...

Damit ist auch schon die Frage nach den Hirtengeschenken beantwortet - und zugleich die nach dem größten Geschenk überhaupt, nämlich dass Gott uns Menschen seinen Sohn schenkt - an Weihnachten, ganz unscheinbar in einem Stall. Und weil von dem kleinen Kind großer Segen ausgeht, werden an diesem zweiten Weihnachtsfeiertag auch die Kinder gesegnet, die mit ihren Eltern und Großeltern gekommen sind - jedes einzeln, jedes besonders, ein Geschenk eben. Text: Katharina Werle

Fotos: Annette Göring 

Buchtipp des Monats

gott ist bequemGott ist unbequem – Eine Herausforderung v. Ulrich L. Lehner

Der nette Opa? Der Kumpel Typ von nebenan? Der hilfreiche Onkel von nebenan? Ulrich Lehner nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise um herauszufinden, wer Gott wirklich ist. Dabei zeigt er, dass der christliche Gott keiner ist, den man in schlechten Zeiten um eine Therapiestunde bittet. Man spürt beim Lesen: Ja, dieser Gott ist unbequem – und deshalb begeistert und bewegt er. Ein spannendes, hochaktuelles Buch, das jeden dazu anregt, über seine Beziehung zu Gott nachzudenken und einen dazu bringt, sein Leben abwechslungsreicher zu gestalten.  weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Juni 2019

Bücherei St. Paul

 

Termin Cafe Paul

cafe international 300

weiterlesen

  

X

Rechts Klick!

Leider können Sie dieses Bild nicht speichern!