Katholische Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal

  • vinzi0610
  • pilgerreise2020
  • Gottesdienste entfallen
  • Einkaufshilfe Südstadt
  • Herzlich Willkommen bei der Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal
  • PGR Wahl am 05. April 2020: Setz Dein Zeichen - Gib Deine Stimme ab! weitere Info und Online Wahl
  • Pilgerreise mit Dekan Lukas Glocker 12 Tage Israel & Palästina mit Wüste vom 19.10. -30.10.2020 weiterlesen
  • Alle Gottesdienste, Veranstaltungen u.a. werden bis auf weiteres eingestellt!
  • weitere Informationen weiterlesen

Vinzi-Abenteuergottesdienst am 9. Februar

Fotos: Annette Göring

GEFAHR IM HAUSE POTIFAR
So ungeduldig, wie Anne und Viola darauf warten, wieder mit dem Baumhaus durch die Zeit reisen zu können, so gespannt sind die Kinder im Vinzigottesdienst, wie die Geschichte mit Josef denn weitergeht. Mittlerweile ist der als Slave nach Ägypten verkauft worden und muss am Hof des Potifarschuften. Josef erweist sich als geschickt und loyal, doch als er die Frau des hohen Beamten abweist, lässt diese ihn mit einer hinterhältigen Lüge ins Gefängnis werfen: Josef ist erneut ganz unten. Sein Gottvertrauen hilft ihm auch hier wieder auf die Beine, lässt ihn nicht verzweifeln und Kraft aus seinem Glauben schöpfen. 

 In dem fantasievoll gestalteten Anspiel wird einmal mehr das Alte Testament für alle Gottesdienstbesucher lebendig: Das hat sich sogar schon herumgesprochen, und deshalb sind diesmal Eltern und Kinder aus der Pfarrei Kraichtal-Elsenz zu Besuch. Sie wollen sich anschauen und erleben, wie Vinzi funktioniert, um solche Abenteuergottesdienste vielleicht ebenso in ihrer eigenen Gemeinde zu verwirklichen. 

Es ist eindeutig die bunte Mischung, die dabei fasziniert, das Ineinander von Begrüßungstisch, Elterncafé und Spielstraße, die Vertiefung des Sonntagsthemas in den Kleingruppen, altersgerecht aufbereitet für Kindergarten-, Grundschul- und Kommunionkinder oder ältere Schüler, das gemeinsame Singen und Beten - und nicht zuletzt die neugierig erwartete Auflösung des kniffligen Schätzspiels. Heute durfte Jonas freudestrahlend ein kleines Geschenk entgegennehmen, schon in drei Wochen gibt es die nächste Chance für alle kleinen und großen Kinder. Bericht: Katharina Werle
Fotos: Annette Göring


Buchtipp des Monats

gott ist bequemGott ist unbequem – Eine Herausforderung v. Ulrich L. Lehner

Der nette Opa? Der Kumpel Typ von nebenan? Der hilfreiche Onkel von nebenan? Ulrich Lehner nimmt den Leser mit auf eine Entdeckungsreise um herauszufinden, wer Gott wirklich ist. Dabei zeigt er, dass der christliche Gott keiner ist, den man in schlechten Zeiten um eine Therapiestunde bittet. Man spürt beim Lesen: Ja, dieser Gott ist unbequem – und deshalb begeistert und bewegt er. Ein spannendes, hochaktuelles Buch, das jeden dazu anregt, über seine Beziehung zu Gott nachzudenken und einen dazu bringt, sein Leben abwechslungsreicher zu gestalten.  weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Juni 2019

Bücherei St. Paul

 

  

X

Rechts Klick!

Leider können Sie dieses Bild nicht speichern!