Katholische Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal - Guten Abend

  • Herzlich Willkommen bei der Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal
  • Veranstaltungen Bildungswerk Karlsruhe weiterlesen
  • VINZI-Abenteuergottesdienst am So, 27. Januar 2019, 10:30 Uhr in St. Paul weitere Informationen
  • Eröffnung der Ausstellung "Bis an die Grenzen der Erde" am So, 31. März 2019 um 9 Uhr in der Stadtkirche mehr Informationen & Termine
  • Gospelchor Lingenfeld & Band in Concert am Sa, 13. April 2019 um 19:30 Uhr in St. Paul weitere Informationen
  • Konzert "Klezmer & Orgel", 3. März um 17 Uhr in der Stadtkirche weitere Informationen

VINZI-Abenteuergottesdienst vom 22.04.2018

Fotos: A. Göring

"Jesus, du segnest uns"
Beim letzten VINZI-Gottesdienst dieser Staffel hieß es nun Abschied nehmen. Willi, die neugierigste aller Kirchenmäuse, muss weiter ziehen und verabschiedete sich von Grufti. Ein Glück nur, dass dieser seinen jungen Freund nicht einfach nur so ziehen ließ, sondern ihm Gottes Segen mitgeben konnte.

Natürlich erfuhren die VINZI-Kinder im Anspiel auch den biblischen Hintergrund: Abraham vertraute auf Gott, als dieser ihn aufforderte, seine Heimat zu verlassen und nach Kanaan zu ziehen. Natürlich hatte Abraham Angst vor dieser ungewissen Zukunft und vor den Gefahren - aber Gott versprach Abraham, dass er ihn begleiten wird. Grufti erklärte Willi dann, dass Gottes Segen auch uns immer begleitet. Damit die Kinder das nicht vergessen, erhielten die Kinder am Ende des VINZI-Gottesdiensts ein Bildkärtchen und Pfarrer Ritzler segnete alle Kinder. Natürlich ist es traurig, dass wir uns von Willi und Grufti verabschieden müssen und in eine so lange Sommerpause gehen – aber die Planungen für die nächste Staffel laufen bereits und so konnte Pfarrer Ritzler den Kindern schon verraten, dass Asterix und Obelix mit von der Partie sein werden, um den Kindern Paulus vorzustellen. Beim Abschlussfest hatten bei strahlendem Sonnenschein die VINZI-Mitarbeiter Gelegenheit zum Austausch und hier und da wurden bereits Pläne für den Herbst geschmiedet. Grufti ließ sich zur Freude aller seinen Bart stutzen und der verbleibende Schnauzer erinnert uns irgendwie an einen Mann, der in einem kleinen gallischen Dorf lebt...

Von Grufti zu Obelix


Fotos+Video: Annette Göring

Bildergalerie:
{sfx api='picasa' album='6547318976116991153' display='thumbnail' start_slideshow='1'}

Buchtipp des Monats

spielmann„Der Spielmann“ von Oliver Pötzsch

Der historische Roman handelt von Johann Georg Faustus, der das Vorbild für Goethes legendären Faust war. Der Lebenslauf liest sich spannender und dramatischer als mancher Krimi. 

Hier im Kraichgau beginnt 1468 die Geschichte von den Kindertagen des Johann.
weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Juni 2018

Bücherei St. Paul

 

Tagesevangelium

Familien in Not

Wir danken allen Spendern, die uns mit Sachspenden oder finanziell unterstützen.

weiterlesen...

Termin Cafe Paul


weiterlesen