Katholische Seelsorgeeinheit St. Vinzenz Bruchsal

  • popchor0912

Wunschzettelbaum-Aktion - DANKE

D A N K E !!!

Es war wieder ein Freude zu sehen wie unsere Mitbürgerinnen-und Mitbürger in Oberhausen-Rheinhausen spontan  den Hilfsbedürftigen, und hier insbesondere den Kindern  aus unserer Umgebung, sofort ihre Hilfe entgegenbrachten.  D A N K E !!

Die Frauen-Union Oberhausen-Rheinhausen (Margarete Hartkorn, Claudia Reiff und Tatjana Lindemann) fuhren mit 2 vollbeladenen Combis nach Bruchsal und brachten seeehr viele Schulsachen und Spagehtti mit Tomatensoße mit. Wir wurden dort von Andrea Ihle, Pfarrer Neidinger und Frau Rösler von „Familie in Not“ sowie Frau Kolbe von „KarLA e.V.“ herzlich begrüßt.

Es kam gerade wieder recht, sagten uns Frau Ihle und Pfarrer Neidinger und erzählten uns von den verschiedenen Schicksalsschlägen die die einzelnen Kinder bzw. Familien erleben, oft selbst verschuldet aber leider auch sehr oft durch widrige Umstände und Schicksale – und immer sind Kinder im Spiel, die die am wenigstens dafür können.

Zum Beispiel, eine Familie mit 6 Kindern – der Vater arbeitet zwar, hat aber leider ein Suchtproblem – Anfang des Monats ist schon kein Geld mehr da für Essen etc. Die Behörde kann nicht gleich helfen, da die Familie knapp an der Grenze der Hilfsbedürftigkeit ist. Bis dann der Antrag durch ist (es ist auch Urlaubszeit!!) haben die Kinder und Eltern kein Geld für Essen – und da hilft dann „Familie in Not“ aus.  Auch Frau Rösler und Frau Kolbe erzählten uns über Schicksale die einem unter die Haut gingen. Beide waren sichtlich erfreut wie unsere Bürgerinnen-und Bürger hilfsbereit sind. Da es sich immer um Kinder handelt, waren wir  ALLE sofort bereit diese Aktion zu unterstützen. DANKE !!

DANKE auch an eine Familie aus Oberhausen-Rheinhausen, die von allen Schulsachen und Spaghetti eine große Anzahl gleich zu Frau Ihle brachte und DANKE an Globus, Wiesental der sich auch daran beteiligte und eine große Stückzahl an Spaghetti mit Tomatensoße direkt nach Bruchsal brachte. 

Herzlichen Dank nochmals  ALLEN  für die Hilfe

Ihre Frauen-Union Oberhausen-Rheinhausen

Buchtipp des Monats

spielmann„Der Spielmann“ von Oliver Pötzsch

Der historische Roman handelt von Johann Georg Faustus, der das Vorbild für Goethes legendären Faust war. Der Lebenslauf liest sich spannender und dramatischer als mancher Krimi. 

Hier im Kraichgau beginnt 1468 die Geschichte von den Kindertagen des Johann.
weiterlesen... 

siehe auch
Neuerscheinungen Stand Juni 2018

Bücherei St. Paul

 

Tagesevangelium

Familien in Not

Wir danken allen Spendern, die uns mit Sachspenden oder finanziell unterstützen.

weiterlesen...

Termin Cafe Paul


weiterlesen